Sugru Hackquarium Workshop

Video

Wann/Wo

  • Am Dienstag 6.7.2010, so mal ab 19 Uhr
  • im Realraum, Jakoministr 16, Erdgeschoß

Was

Sugru ist, vereinfacht gesagt, Plastilin zum Dinge hacken. Nach 6 Jahren (laut Homepage) Entwicklungsarbeit haben die Drei einen Werkstoff entwickelt der in 5g Packerl daherkommt, nach dem auspacken einfach zu formen und zu verarbeiten ist, und nach ca. 24h eine Festigkeit zwischen Hartplastik und Silikon erreicht.

Von der Sugru Homepage:

Why are so many mass-produced products just so bad? Uncomfortable tin openers, leaky trainers, they get our goat! Why should you have to spend £20 on a designer tin opener?? You shouldn't! Hack the one you have instead. Power to the (handy) people!'''

Hackquarium Video

Ideen was man/wir damit machen könnten:

  • Stecker hacken (siehe Flos Blog)
  • Griffe bzw Gehäuse für Elektronik bauen
  • einen ergonomischen Panik mButton bauen
  • Ständer/Dämpfung zwischen Lautsprecher-Boxen und Boden
    –> sowas sollte wirklich fest sein, Stahlspitze
  • Brillen reparieren / Dinge befestigen
  • nano Geocache Container mit magnet drinnen basteln
  • testen ob Sugru sich wieder-verpacken und aufheben lässt. (Vakuum-sackerl-verpackung ?)
    –> im wiederverschließbaren Plastisackerl bleibt es etwas länger klebrig
  • Kopfhöhrer-kabel Aufroll Klammer basteln
  • (meinen) Fahrradsattel reparieren
  • kopfhörerkabel richten
  • realraum Logo der Schließanlage anständig befestigen
  • Griffe für Ditrich
  • Griff für bluetooth stick verkleinern
  • Füße für Escher Board
  • Bierflaschen / Becherhalter
  • Tasse richten
  • MagLite verbessern
  • großen Panik-Button basteln
  • Bucheinband verzieren
  • Kabel verstärken
  • Brille reparieren bzw individuell anpassen
  • Mate-Gourd abdichten + Ständer basteln
  • Mate Trinkhalm wärmeisolieren
  • Messergriff basteln

Result/Ergebniss

  • Wir haben 4x100g Sugru bekommen + ein paar kleine 5g Packerl :-)
  • wir waren 13+ Leute
  • wir haben echt Spaß mit dem Zeugs gehabt :)
  • Sugru ist brauchbarer Hack-werkstoff
  • man braucht meist viel weniger als man denkt,
    daher ist der Preis ioho absolut angemessen
  • innerhalb von 45min wird es nicht-klebrig, (außer es wird im luftdichten Sackerl konserviert)
  • nach circa 24h ist es hart (in 24h it cures 3mm deep)

 
hackquarium_workshop.txt · Zuletzt geändert: 2011-02-03 00:53 von otti
Letzte Änderungen · Zeige Quelltext · Admin · Anmelden